Skip to main content

Vacancies

Managerial staff and technical specialists

Sanitas Troesch ist in der Schweiz die erste Wahl, wenn es um Bad und Küche geht. Sofern Sie auf der Suche nach einer herausfordernden neuen Tätigkeit als

Projektleiterin Business Development (w/m/d)
80-100%

sind, so sollte Sanitas Troesch auch hierfür Ihre erste Wahl sein. Zusammen mit Ihrem Vorgesetzten, dem Leiter Business Development, und seinem Team, treiben Sie am Standort in Zürich-West strategische und operative Projekte aller Art voran. Im Rahmen der Strategie 2023 wirken Sie wesentlich daran mit, das Geschäftsmodell Ihres neuen Arbeitgebers auf moderne Weise weiterzuentwickeln. Dabei haben Sie stets den direkten Kundennutzen vor Augen: das visuelle Verständnis der Bedürfnisse, die digitale Erreichbarkeit und die praktische Erleichterung bei der «Qual der Wahl» innerhalb des vielfältigen Produktesortiments. Weiter vereinfachen und gestalten Sie in Ihrer Rolle interne Geschäftsprozesse – kurzum, Sie beschleunigen die technische und digitale Innovation. Dabei sind die Verbindlichkeit und Eigeninitiative von hoher Bedeutung – ebenso die Einhaltung von Terminen und Kosten sowie das monatliche Reporting. Die relevanten internen Ansprechpartner beziehen Sie aktiv mit ein, leiten zielgerichtete Workshops und stellen den Informationsfluss sicher.

Um in dieser Funktion erfolgreich zu sein, sind in erster Linie Ihre agile Denkweise und Ihre digitalen und analytischen Fähigkeiten gepaart mit Ihrer mehrjährigen Erfahrung in der Projektleitung gefragt. Eine Weiterbildung mit praktischem Knowhow in Mediamatik, IT- oder Business-Consulting oder in einem technisch-wirtschaftlichen Segment wäre geradezu perfekt. Branchenkenntnisse können wertvoll sein, sind jedoch keine Voraussetzung. Ob aus der Beratung oder einem Start-up kommend, haben Sie gelernt, eine Brückenfunktion einzunehmen – für diese Position idealerweise zwischen dem Business und der IT. Hektischen Situationen bieten Sie die Stirn, bewahren den Überblick und setzen pragmatisch die richtigen Prioritäten. Ausgerüstet mit einem unerschrockenen Macher-Gen, Biss und Freude am Lernen, führen Sie Ihre Projekte effizient zum Erfolg. Zudem beherrschen Sie als hervorragende Kommunikatorin die Kunst des Zuhörens und des Sprechens, beispielsweise indem Sie Projektmitglieder und Stakeholder aller Stufen als Motivatorin von Ihren Projekten begeistern. Dabei wählen Sie einen respektvollen Umgang und psychologisches Feingespür für die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen und gewinnen so deren Akzeptanz und Vertrauen. Ihre Muttersprache Deutsch haben Sie mit guten Englischkenntnissen ergänzt; Französischkenntnisse sind von Vorteil. Ihre schweizweite Reisetätigkeit beträgt projektabhängig rund 20%.

Sie sehen sich zukünftig als Teil eines wachstumsorientierten Traditionsunternehmens mit ästhetischen Produkten und Lösungen und einem jungen, dynamischen Managementteam. Dass Ihr zukünftiger Vorgesetzter Ihnen weitgehende Freiheiten im Sinne der Eigeninitiative und des Vertrauens schenkt, gehört zu den weiteren Vorzügen dieser Stelle. Auch die Aussicht auf persönliche Weiterentwicklung durch interne Förderung und Weiterbildungen dürfte Ihr Herz höherschlagen lassen.

Bernie Tewlin steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen im PDF-Format (Motivationsschreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) in elektronischer Form auf unserem Bewerbungsportal.

da professionals ag
Managerial staff and technical specialists
Florastrasse 49, CH-8008 Zürich
phone +41 44 421 77 11
www.da-professionals.ch